Pimp den Kuchen

Pflaumenkuchen allein ist ja schon immer total lecker. Gerade mit saftigem Joghurt-Ölteig hält er bei uns nie lange. Und als würde das nicht schon reichen, kommen im Leben dann manchmal einfach noch Streusel vorbei und machen alles noch ein bisschen schöner.
Das ist ja mit Streuseln immer so. Deinem Kuchen fehlt der nötige Pfiff? Na dann hau Streusel drauf und schon ist er gleich so viel leckerer. Es ist eine große Liebe! Und ihr könnt diese kleinen süßen Streusel einfach auf ALLES geben – Äpfel, Pflaumen, Aprikosen, Kirschen… oder sogar auf cremige Puddinggerichte oder Brownies!

Crumble

Knusprig, vanillig, zimtig

Knusprig werden sie in jedem Fall. Ob ihr ihnen dann einen gemütlich zimtigen Geschmack geben möchtet , gebt Zimt dazu. Oder lieber eine Vanillenote möchtet, dann normalem Zucker durch Vanillezucker. Das ist ganz euch und eurem Geschmack überlassen. Wir variieren das je nach Jahreszeit und Lust und Laune.
Also unbedingt ausprobieren.

Plaumenkuchen

Pflaumenkuchen mit Streusel – Veganer Quark-Ölteig

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 45 Minuten
Keyword: einfach, vegan
Portionen: 12 Stücke
Kalorien (pro Portion): 192kcal

Equipment

  • Springform 28cm

Zutaten
 

  • 600 g Pflaumen

Zutaten Teig

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g veganen Joghurt
  • 3 EL Rapsöl
  • 1/2 Paket Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb optional

Zutaten Streusel

  • 35 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 60 g vegane Butter zimmerwarm
  • 1/2 TL Zimt optional

Zubereitung

Vorbereitung und Teig

  • Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Die Pflaumen waschen, entsteinen und entweder nur halbieren oder in gröbere Würfel schneiden.
  • In einer Rührschüssel zuerst Öl, Joghurt und Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Nun alle restlichen Zutaten hinzufügen und mit der Hand verkneten, bis ein formbarer Teig entsteht.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28cm geben). Dabei die Finger leicht anfeuchten, dann klebt er nicht so.
  • Die entsteinten und halbierten oder klein geschnittenen Pflaumen darauf geben.

Streusel

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand vermengen, bis eine krümelige Masse entsteht.
  • Dir Streusel auf die Pflaumen geben und bei 170°C 45 Minuten backen.

Nährwerte

Calories: 192kcal | Carbohydrates: 35g | Protein: 3g | Fat: 5g | Saturated Fat: 1g | Sodium: 88mg | Potassium: 181mg | Fiber: 3g | Sugar: 17g | Vitamin A: 351IU | Vitamin C: 6mg | Calcium: 29mg | Iron: 1mg
Du hast unser Rezept ausprobiert?Mach ein Foto, teile es auf Instagram und erwähne @thegrumpygoji

2 Kommentare »

    • Hi Melly, Du brauchst 3 EL Öl – ist jetzt auch in der Zutatenliste 🙂 vielen Dank, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Sag uns gern, ob er dir gefallen hat. Viel Spaß beim Backen 🤗

Kommentar verfassen