Gesund, lecker und in 3 Minuten zusammengemixt. Genau deshalb sind diese bunten Schüsselchen bei uns am Frühstückstisch immer heiß begehrt: Wir lieben Smoothie Bowls! Je bunter, desto leckerer.

Banane macht die Basis

Bananen machen den Smoothie herrlich cremig und süß. Gerade am Morgen geben sie uns die Energie, die wir brauchen. Sie geben dem Gehirn Futter um fleißig arbeiten zu können. Also keine Angst vor dem darin enthaltenen Fruchtzucker, denn gerade am Morgen brauchen wir diesen ganz besonders. Dazu kommen noch Kalium und Magnesium, was wir gerade an einem Tag in Bewegung gut gebrauchen können.

Als versteckte Lage unter dem Smoothie dürfen Haferflocken eigentlich nicht fehlen. Die füllen wir also als erstes in die Schüssel und geben Wasser darüber, bis sie gerade bedeckt sind. Dann können sie in der Zeit quellen, in der wir den Smoothie machen. Natürlich könnte man die Haferflocken auch in den Smoothie geben aber uns gefällt es einfach besser, wenn der Smoothie so richtig schön strahlend lila ist. Das ist eingfach so ein Motivationskick am Morgen.

Banane macht die Basis


Haferflocken, ein echtes Superfood

Haferflocken sind voller B-Vitamine, Eisen und Calcium. Außerdem machen sie lange satt und bringen viele Ballaststoffe mit. Zusammen mit Früchten und Nüssen hat man einen super gesunden und nährstoffreichen Start in den Tag.

Blaubeer Smoothiebowl

Blaubeer-Smoothiebowl

Smoothiebowl
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Personen
Kalorien (pro Portion): 357kcal

Zutaten
 

Haferflocken-Lage

  • 120 g Haferflocken
  • 2 EL Leinsamen
  • 180 ml Wasser

Smoothie-Lage

  • 75 g Blaubeeren tiefgekühlt
  • 1 Banane
  • 1 Zucchini klein
  • 50 ml Kokosmilch

Toppings

  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Pfirsich
  • 1 Pflaume
  • 10 Mandeln
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Amaranth gepoppt
  • 12 Blaubeeren frisch

Zubereitung

Haferflocken-Lage

  • Die Haferflocken mit den Leinsamen in die Frühstücksschüsseln geben und mit dem Wasser übergießen und beiseite stellen.

Smoothie-Lage

  • Die Zucchini schälen
  • Alle Smoothiezutaten in den Hochleistungsmixer geben und gut pürieren. Mehr Wasser dazu geben, falls eine flüssigere Konsistenz erwünscht ist.

Fertigstellung

  • Den Apfel würfeln und auf beide Schüsseln mit Haferflocken geben.
  • Nun den Smoothie auf beide Schüsseln verteilen und mit den Toppings dekorieren. Dafür einfach den Pfirsich und die Pflaume in Scheiben oder Stücke schneiden.

Nährwerte

Calories: 357kcal | Carbohydrates: 68g | Protein: 7g | Fat: 10g | Saturated Fat: 7g | Sodium: 26mg | Potassium: 1125mg | Fiber: 10g | Sugar: 36g | Vitamin A: 1366IU | Vitamin C: 49mg | Calcium: 28mg | Iron: 2mg
Du hast unser Rezept ausprobiert?Mach ein Foto, teile es auf Instagram und erwähne @thegrumpygoji

Kommentar verfassen