Das Müsli zum mitnehmen

In diesen Muffins sind nur Zutaten, die genauso gut in dem Müsli am Morgen sein könnten. Praktisch verpackt in Muffinform sind sie der ideale Begleiter auf dem Spielplatz, im Park oder unterwegs im Buggy.

Babymuffins, der Brei in Muffin-Form

Wie sieht es mit den Nährwerten aus?

Mandeln: Mandelmus ist ein sehr reichhaltiges Lebensmittel. Sie haben durch ihren hohen Fettgehalt einen relativ hohen Kaloriengehalt, geben also schön viel Energie. Zudem haben sie viel Protein, Kalzium, Magnesium, Kalium sowie Vitamin B und Vitamin E.

Haferflocken: Haferflocken enthalten viele Ballaststoffe, wodurch sie eine gute Verdauung fördern und Verstopfung reduzieren.
Da auch wir Erwachsene mitsnacken dürfen, ist vielleicht noch interessant zu wissen, dass die Ballaststoffe zudem den Blutzuckerspiegel senken, da sie sich positiv auf die Insulinreaktion auswirken. Ebenso senken sie den Cholesterinspiegel und halten lange satt.

Apfel: Nicht umsonst sagt man, dass ein Apfel am Tag den Doktor fernhält. Auf engem Raum ist er vollgepackt mait allem was wir brauchen. Vitamin C, Provitamin A und B-Vitamine machen es möglich. Weil die Vitamine in der Schale stecken, den Apfel in Bioqualität kaufen und ihn direkt mit der Schale verwenden.

Gesunde Muffins für Kinder

Warum sind die Muffins so gut für dein Baby?

  • zuckerfrei
  • ölfrei
  • eifrei
  • vegan
  • milchfrei
  • handlich gut für unterwegs
Bananenmuffins für Babys

Bananen-Muffins für Babys

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Keyword: einfach, vegan
Portionen: 6 Muffins
Kalorien (pro Portion): 84kcal

Equipment

  • Mixer

Zutaten
 

  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Dinkelmehr
  • 1,5 Bananen
  • 1/2 Apfel
  • 2 TL Mandelmus
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170°C vorheizen.
  • Die Haferflocken im Mixer zu Hafermehl mahlen.
  • Banane und Apfel dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Brei pürieren.
  • Den Rest der Zutaten hinzufügen und unterrühren.
  • Eine Muffinform ausfetten oder mit Papierförmchen auskleiden und den Teig auf sechs Förmchen verteilen.
  • Für 25 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

Nährwerte

Calories: 84kcal | Carbohydrates: 16g | Protein: 2g | Fat: 1g | Saturated Fat: 1g | Sodium: 42mg | Potassium: 134mg | Fiber: 3g | Sugar: 5g | Vitamin A: 19IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 28mg | Iron: 1mg
Du hast unser Rezept ausprobiert?Mach ein Foto, teile es auf Instagram und erwähne @thegrumpygoji

Kommentar verfassen