Nicht nur gut für die Seele

Schokolade ist ja schon gut aber in Kombination mit Erdnuss…wow! Ich geb´s zu, ich habe ein kleines Snickers-Problem aka ich möchte sie jedes Mal essen, wenn ich sie an der Supermarktkasse liegen sehe. Eigentlich, gut, dass sie nicht vegan sind…Schuldig im Sinne der Anklage, eine Sucht wäre nicht auszuschließen.
Unser Smoothie schmeckt wie gemixte Schoko-Erdnuss-Riegelchen, ist aber nur voller guter Inhaltsstoffe:

  • Proteinreich durch Kichererbsen und Erdnussmus
  • Ballaststoffreich durch Leinsamen und Hülsenfrüchte
  • Vitamine und Mineralien durch Brokkoli

Proteine ganz ohne Proteinpulver

Proteine aus dem Vorratsschrank. So einfach kann es sein, einfach Konserve auf und ab in den Mixer. Kichererbsen passen super in den Smoothie, weil besonders Kakao und Erdnussbutter den Geschmack ausmachen. Wunderbar cremig und einfach wie eine Nascherei. Eine Nascherei ohne Reue.

Kichererbsen sind dir zu abgefahren?

Sind dir Kichererbsen im Smoothie nicht ganz geheuer, lass sie einfach weg oder halbiere zu Beginn die Menge. es ist wie alles im Leben eine Sache der Gewohnheit. So liebt unser kleiner 15 Monate alter Sohn die Smoothies mit Hülsenfrüchte und Gemüse sehr, da er es einfach nicht anders kennt. Also trau auch du dich.

Unsere persönliche Wunderwaffe: Brokkoli

Im Brokkoli stecken jede Menge Vitalstoffe wie die Vitamine C, E, K und B-Vitamine. Auch Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen, Zink und Kalium. Durch die rohe Verwendung des Brokkolis bleiben Vital- und Nährstoffe komplett enthalten. Die Antioxidantien Lutein und Zeaxanthin und der enthaltene Wirkstoff Sulforaphan fangen zudem freie Radikale ab und wirken gegen oxidativen Stress, sind also als antikanzerogen einzustufen.

Gebt dem Brokkoli eine Chance, ihr werdet ihn nicht heraus schmecken. Alternativ könnt ihr jedoch auch Zucchini oder Spinat verwenden oder einfach die Gemüsesorten mischen.

Snickers Smoothie

Schoko-Erdnuss Proteinsmoothie

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2 Smoothies
Kalorien (pro Portion): 291kcal

Zutaten
 

  • 100 g Brokkoli alternativ Zucchini (oder beides 1:1)
  • 60 g Kichererbsen aus der Dose
  • 40 g Haferflocken
  • 20 g Leinsamen
  • 1 Banane
  • 2 EL Erdnussmus
  • 2 EL Kakao
  • 100 ml Sojamilch
  • 400 ml Wasser

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und mixen, bis ein geschmeidiger Smoothie entstanden ist.

Nährwerte

Calories: 291kcal | Carbohydrates: 34g | Protein: 12g | Fat: 15g | Saturated Fat: 3g | Sodium: 214mg | Potassium: 758mg | Fiber: 10g | Sugar: 11g | Vitamin A: 550IU | Vitamin C: 53mg | Calcium: 154mg | Iron: 3mg
Du hast unser Rezept ausprobiert?Mach ein Foto, teile es auf Instagram und erwähne @thegrumpygoji

Kommentar verfassen